Wurzel­kanal­be­handlung:
Oft die Rettung auch für schwer er­krankte Zähne.

Beim gesunden Zahn wird das Mark des Zahns (die sogenannte „Pulpa“) von Zahn­schmelz und Dentin (Zahn­bein) ge­schützt. Durch eine tiefe Karies oder einen Un­fall können aber Bakterien hinein­ge­langen und sie ent­zünden. Die einzige Möglich­keit, den Zahn trotz tiefer Ent­zündung zu er­halten, ist eine Wurzel­kanal­be­handlung.

Ziel jeder Wurzel­kanal­be­handlung ist der lang­fristige Er­halt des Zahnes. Dazu muss die Ent­zündung ab­klingen und die Wurzel­kanäle müssen bakterien­dicht auf­gefüllt werden. Um dies zu er­reichen, setzen wir auf modernste Techno­logie.

Koffer­dam
Eeine Art Gummi­folie, die um den Zahn ge­spannt wird. Der Koffer­dam ver­hindert, dass medi­zinische Lösungen, mit denen wir die Wurzel­kanäle spülen, in Ihren Mund ge­langen. Um­ge­kehrt ge­langen Ihre natür­lichen Mund­bakterien nicht ins Zahn­innere.

Lupen­brille
Eine besondere Brille, die als Ver­größerungs­instru­ment dient. Sie hilft uns, das Höchst­maß an Genauig­keit zu er­reichen, dass eine Wurzel­kanal­be­handlung er­fordert.

Längen­messung und Röntgen­auf­nahmen
Damit wir die Wurzel­kanäle um­fassend reinigen und füllen können, müssen wir ihre exakte Länge und ihren Ver­lauf er­kennen. Dazu fertigen wir Röntgen­auf­nahmen an und messen die Wurzeln mit einem elektro­metrischen Längen­mess­gerät.

Maschinelle rotierende Instrumente
Die Wurzel­kanäle werden mit maschinellen rotierenden Instru­menten ge­reinigt, ge­glättet und er­weitert. Außer­dem wer­den sie mehr­fach mit des­infi­zieren­den Lösungen ge­spült.

Wieder­auf­bau des Zahns
Sobald Sie keine Be­schwer­den mehr haben und das Zahn­innere trocken und bakterien­frei ist, bauen wir den Zahn wieder auf. Hierzu werden die Wurzel­kanäle zu­nächst mit einem speziellen Material ge­füllt. Zum Ab­schluss wird eine Krone an­ge­fertigt, um den Zahn nach­haltig zu schützen und zu stabi­lisieren.

Desinfektion

Zahnarztpraxis Dr. Sobek in Hamm

Oberstes Gebot: Keim­freiheit

Bevor Wurzel­kanäle mit einem gut ver­träg­lichen, natur­ver­wandten Material auf­gefüllt wer­den, müssen sie sauber, trocken und bakterien­frei sein. Mit der Laser- und Ozon­therapie haben sich zwei Me­tho­den der modernen Zahn­medizin be­währt, Bakterien nach­haltig und substanz­schonend zu ent­fernen.

Die Wurzel­kanäle sind sehr fein ver­ästelt und damit schwer zu reinigen. Daher reichen oft her­kömmliche Spülung­en mit des­infi­zieren­den Lösungen nicht aus, um die Kanäle nach Be­seiti­gung des er­krank­ten Ge­webes keim­frei zu be­kommen. Dies ist jedoch ent­schei­dend für eine erfolg­reiche Wurzel­be­handlung, da an­sonsten schnell die Ge­fahr einer an­schließen­den Zysten­bil­dung be­steht. Mit dem Dio­den­laser lassen sich Bakterien­herde durch thermische Effekte prä­zise und effektiv ent­fernen, auch wenn sie sich tief in den Wurzel­kanälen be­finden. Die gleiche Wir­kung hat der Ein­satz von Ozon, welches – lokal und in kleiner Dosierung an­ge­wendet – Bakterien zu­ver­lässig tötet. Dafür wird das Ozon mit Hilfe von feinen Kanülen bis tief in den Zahn ge­leitet. Zer­fällt das Ozon nach un­ge­fähr 30 Minuten in zwei­wertigen Sauer­stoff, wer­den zu­sätz­lich die anaero­ben Keime be­kämpft. Beide Me­tho­den führen zu einer schnelleren Re­ge­nera­tion und Aus­heilung des be­handel­ten Zahns, sind ohne Neben­wirkung­en und schmerz­frei.

Weitere Themen von Ihrem Zahn­arzt­team Hamm

Zahnarztpraxis Dr. Sobek in Hamm

Mit Prophylaxe zur nachhaltigen Mundgesundheit

Wir legen großen Wert auf eine gründliche Bestandsuafnahme und auf eine anschließende Prophylaxe-Beratung, in der Sie von uns Ihren individuellen Behandlungs- und Prophylaxe-Plan erhalten.

Mehr dazu

Zahnarztpraxis Dr. Sobek in Hamm

Angstfreie Behandlung

Wir möchten Ihr Partner beim Thema Zahngesundheit sein. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen oder Ängste vor einer Behandlung haben. Wir erklären Ihnen gern den Behandlungsablauf und können Ihnen bei Bedarf mit homöopahtischen Beruhigungsmitteln, einer Sedierung oder Narkose die Ängste nehmen.

Mehr dazu

Zahnarztpraxis Dr. Sobek in Hamm

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.