Dr. med. dent. Elke Kröger, M.Sc.
Dr. med. dent. Elke Kröger, M.Sc., Fachzahnärztin für Oralchirurgie (angestellt) am Standort Bockum-Hövel

Dr. med. dent. Elke Kröger, M.Sc. (angestellt)

Fachzahnärztin für Oralchirurgie — Curriculum Vitae

Ausbildung
2003-2005 Ausbildung zur Zahntechnikerin
10/2005 bis 10/2010 Studium der Zahnmedizin
11/2011 Dissertation Titel „ Einfluss von Thermocycling und Kausimulation auf die Bruchlast beim Chipping von verblendeten vollkeramischen Frontzahnkronen
12/2011 Fachkunde der dentalen Volumentomographie
02/2013 Westfälische Wilhelms-Universität, Zentrum für klinische Studien Münster: Grundlagen und Praxis klinischer Prüfungen
11/2014 Westfälische Wilhelms-Universität, Zentrum für klinische Studien: Studienleiterkurs
05/2015 bis 04/2018 Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald: Masterstudiengang Zahnmedizinsche Prothetik mit dem Abschluss „Master of Science“
05/2017 Deutsche Gesellschaft für prothetische Zahnmedizin (DGPro): Spezialistin in zahnärztlicher Prothetik
11/2015 bis 11/2017 Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI), Akademie Praxis und Wissenschaft (APW):  Curriculum Implantologie
09/2017 Dr. Mathers, Dr. Dr. Jacobs: Dentale Sedierung mit Lachgas, oralen Sedativa und intravenöse Sedierung
03/2018 Deutsche Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde e.V. (DGÄZ): Curriculum „Ästhetische Zahnheilkunde“
09/2019 Fachzahnärztin für Oralchirurgie
Berufliche Erfahrung
2003-2005 Heitmeyer Zahntechnik, Osnabrück: Ausbildung zur Zahntechnikerin
2011-2012 Dr. med. dent. R. Borchard, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Münster, Weiterbildungsassistentin zur Oralchirurgin
2013-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Universitätsklinikum Münster, Poliklinik für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien, Direktor: Prof. Dr. Scheutzel; Forschungsschwerpunkt: Okklusionskonzepte, Farblehre, 3D Druck
09/2017 bis 07/2019 Klinikum Osnabrück in der Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, Zentrum für dentale Implantologie, Plastisch-Ästhetische Gesichtschirurgie, Direktor : Prof. Dr. Dr. Jänicke
Auszeichnungen/Stipendien
06/2005 Ausbildung zur Zahntechnikerin, Niedersächsische Zahntechnikerinnung, Beste Gesellenprüfung Juni 2005
07/2009 Deutscher Akademischer Austauschdienst, Reisestipendium für die Auslandsfamulatur auf den Seychellen
11/2009 Ruprecht-Karls-Universität-Heidelberg, Teilnahme an dem BZÄK/DGZMK/Dentsply Förderpreis 2009
02/2010 Arbeitsgemeinschaft für Keramik Forschungspreis 2010, 2. Preis
10/2010 MLP- Stipendium Medical Excellence, ausgezeichnet als erste Zahnmedizinstudentin von MLP in der Richtung Studies Excellence
11/2015 3M Health Care Academy, Teilnahme am 3M Oral Care European Award 2015

 

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.